Univ.Prof. Dr. Hubert Christian Ehalt - Kurator

Hubert Christian Ehalt ist österreichischer Historiker und Anthropologe. Er ist Privatdozent für Sozialgeschichte der Neuzeit an der Universität Wien, Wissenschaftsreferent der Stadt Wien, Generalsekretär von fünf städtischen Wissenschaftsförderungsfonds, Koordinator der Wiener Vorlesungen, Präsident der Gesellschaft der Freunde und Ehrenmitglied der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, Honorarprofessor an der Universität für angewandte Kunst Wien und der Technischen Universität Wien.

Juror des Paul Watzlawick Ehrenring 2010, 2011, 2013, 2015, 2016

1949        

 in Wien geboren

 

 Studium der Malerei, Geschichte, Kunstgeschichte, Soziologie
 Philosophie, Psychologie und Pädagogik in Wien

 

 Habilitation in Sozialgeschichte an der Universität Wien

Seit 1980

 Lehrbeauftragter, Universitätsdozent

Seit 1984

 Wissenschaftsreferent der Stadt Wien
 Generalsekretär, Vorstands- und Kurationsmitglied von
 sechs städtischen Wissenschaftsförderungsfonds und 
 -stiftungen

Seit 1987

 Planer und Koordinator der Wiener Vorlesungen

1996

 Leiung des Ludwig Boltzsmann Institutes für historische 
 Antrhopologie

1997

 Leopold-Kunschak-Preis

2009

 Honorarprofessor an der Technischen Universität Wien

Zurück